Zum Inhalt springen
Starteite » Über uns » Vereinsgelände

UNSER VEREINSGELÄNDE

Das Pfadfinderzentrum Westmünsterland liegt im Randbereich der Stadt Vreden im Sport- und Freizeitzentrum an der Ottensteiner Straße. Es beherbergt neben einem Vereinsheim, eine westfälischen Schirmschoppe, welche als Werkstatt für die Jugendgruppen genutzt wird und einen Zeltplatz, der an organisierte Jugendgruppen vermietet wird. Zusätzlich befindet sich anliegend eine Mehrzweckhalle, welche als Lager- und Eventhalle genutzt wird.

DAS VEREINSHEIM

Im Vereinsheim befinden sich zwei Gruppenräume, welche von Jugendgruppen in den Gruppenstunden genutzt werden können. Im ersten Gruppenraum befindet sich eine moderne, gut ausgestattete Küche, welche in den Gruppenstunden zum Kochen und Backen genutzt werden kann. Der anschließende Gruppenraum kann zum Spielen, Basteln oder zum Essen genutzt werden. Der zweite Gruppenraum ist durch eine bewegliche Wand vom ersten Raum abgetrennt. Hier befindet sich neben gemütlichen Sitzkissen unser Aktionsschrank, der viele Möglichkeiten

Der Außenbereich

Unser Außenbereich bietet neben einem großzügigen Platzangebot, eine Tischtennisplatte für die wöchentlichen Gruppenstunden, sowie den Zeltplatzgruppen. Auch Kunst wird bei uns groß geschrieben! So repräsentiert zum Beispiel ein Kunstwerk des Vredener Künstlers Boris Kondring.

Die Schirmschoppe

Nach dem Bau des Vereinsheims und des Sanitärgebäudes, wurde im Jahr im 2007 unsere neue Schirmschoppe auf dem Zeltplatzgelände gebaut. Die komplett aus freiem Vereinskapital und Spendengeldern, ohne öffentliche Mittel finanzierte Schirmschoppe, rundet unser Raumangebot ab.

Das neue Raumkonzept resultiert aus der kontinuierlich gestiegenen Anzahl an Jugendlichen Mitgliedern und den immer häufiger anzutreffenden Ganztagsunterricht in den Vredener Schulen. Immer mehr Gruppen mußten sich die zwei vorhandenen Gruppenräume in einem immer kleiner werdenden Zeitfenster teilen. Des weiteren konnten aufgrund der hohen Baustandards im Vereinsheim grobe Werk- und Bastelarbeiten nicht stattfinden.

In den Räumlichkeiten (Werkraum, Abstellraum, Lagerraum) sollen vornehmlich unsere Jugendgruppen ihre handwerklich kreativen Gruppenstunden abhalten. Der mit einem Schwedenofen beheizbare Werkraum, ausgestatt mit einer Vielzahl an Werkzeug, wird aber auch als Werkstatt für Instandsetzungsarbeiten an Vereinsinventar aus dem ideelen und wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb dienen. Ein Lagerraum kann von den im Sommer auf dem Zeltplatz stattfindenden Ferienfreizeiten von den Zeltplatzmietern zu eigenen Zwecken mitgenutzt werden.

Die Mehrzweckhalle

Im Jahre 2021 wurde das Raumangebot um eine Mehrzweckhalle, welche an den Zeltplatz anschließt, erweitert. Die Halle dient, neben ihrer Funktion als Lagerraum, ebenfalls als wetterunabhängige Aktionsfläche für die Gruppenstunden. Besonderes Highlight: In der Halle befindet sich eine Boulderkletterwand.